Tennis-Berichte

1 2 3 6

Tennis: NRW-FUN-Treffen

Gemeinsam haben wir am 08.07.2017 ein NRW-FUN-Treffen organisiert, bei diesem 1. Treffen stand das kennenlernen und der Spaß im Vordergrund, den NRW-Tennisverband miteinander zu stärken. Reinhold Bagus stellte uns die Tennisanlage vom Verein HTC Kupferdreh in Essen zur freien Verfügung. Bei diesem harmonischen Treffen spielten über den Nachmittag Mitglieder von den Vereinen GTSV Essen, GSV Recklinghausen und GSV Schwerte, sowie neue Interessenten bei schönem Wetter im Einzel gegeneinander. Anschließend wurde der Abend gemütlich beim gemeinsamen Grillen mit Bier ausgeklungen. Jeder von uns hat etwas mitgebracht, so war der Tisch reichlich mit leckeren Sachen wie frischem Obst, Zitronen- und Schokoladenkuchen, Süßigkeiten, Kichererbsen-/Kraut-/Kartoffelsalat, Ciabatta und Baguette, persische Gurkensalat mit Joghurt und Kräuterbutter gedeckt.

Tennisergebnisse

Tennis: 30. NRW-Landesmeisterschaften in Oer-Erkenschwick

Wir gratulieren unserem Mitglied Johannes Behr der zum wiederholten Mal dreifacher NRW-Tennis-Landesmeister bei den 30. NRW-Landesmeisterschaften in Oer-Erkenschwick geworden ist.

Bei den Frauen holte Laura Hesseln vom GSV Recklinghausen zum ersten Mal den Landesmeisterin-Titel und den zweiten Platz holte unser neues Mitglied Franziska Wörner bei ihrer ersten Teilnahme.

Im Mix-Doppel erspielten unsere Mitglieder Johannes Behr und Franziska Wörner die Goldmedaille.

Nächste Woche werden alle Ergebnisse veröffentlicht.

Gerne würden wir uns über neue Mitglieder freuen, die mit uns gemeinsam an den Meisterschaften teilnehmen und neue Spielerfahrung sammeln möchten.

Franziska Wörner

 

Tennis

News vom Tennisleiter Christian Aengenheister:

                                                 Johannes Behr

Vom 9.-11. Mai wurden in Eschborn bei Frankfurt/M die Deutschen Tennismeisterschaften der Gehörlosen ausgetragen. Bei schönem Wetter konnte Johannes Behr seinen Deutschen Meister-Titel in der Jugend durch Siege gegen Daniel Odorfer (GSC Nürnberg) 6:0, 6:0; Alexander Voran (GSV Bamberg) 6:2, 6:0; Vanessa Krieg (GBF München) 6:3, 6:2 und Michael Glatt (GBF München) 6:1, 6:0 souverän verteidigen und wurde somit zum dritten Mal in Folge deutscher Jugendmeister. Weiterlesen

1 2 3 6