3.Clubmeisterschaft 2017

Alexander konnte seinen Titel verteidigen und wurde zum
zweimaligen Clubmeister mit dem Rekord 18 Brutto.

Karoline Werner, Ulrich Wobbe, Alexander Claußen und Udo Stockmeier 

Am Sonntag, den 22.10.2017 wurde die 3. Clubmeisterschaft beim Golfpark Renneshof in Willich bei Mönchengladbach von der Golfabteilung des GTSV Essen 1910 e.V. durchgeführt. Der Golfleiter Ulrich hat sich für diesen Golfclub, in welchem unsere Deafgolf Cup-Nettosiegerin Karoline Werner Mitglied ist, entschieden. Er mag diesen Golfclub, weil es eine besondere Art von einem Golfplatz ist, so ähnlich wie die ursprünglichen Golfplätze in Großbritannien. Dort ist es uns angenehm zu spielen, der Golfplatz ist flach und leichthügelig mit Wasserhindernissen. Bei der Clubmeisterschaft waren vier Spieler anwesend: Alexander, Udo, Karoline und Ulrich. Karoline spielte kämpferisch, muss sich mit leistungsfähigen 6 Brutto knapp hinter Udo mit 7 Brutto geschlagen geben. Ulrich versuchte den Titelverteidiger Alex zu schlagen, schaffte es leider nicht und war aber zufrieden mit 9 Brutto, obwohl er Probleme mit Schulterschmerzen hatte. Vor allem spielte Alex wirklich in Superform, hatte 2 Birdies sowie 4 Par und konnte glasklar mit 18 Brutto den Clubmeistertitel verteidigen.

Geschrieben von Ulrich W.