Deutsche Gehörlosen-Crosslaufmeisterschaften am 05.11.2005 in Leverkusen

Leider war ich als einziger Crossläufer aus GTSV Essen anwesend, da Caroline Wendland, Birgit Plettenberg und Ralf Buschmann abgesagt haben. Schade, bei 10km deutschen Gehörlosenstraßenmeisterschaften am 15.10.2005 in Wesel waren 6 Läuferinnen von GTSV Essen und ich anwesend. Die Crosslaufstrecke hatte nicht so viele und starke Steigungen, aber viele Gruben und bei einer sehr großen Grube musste man sogar fast klettern. Hihi und es gab einige starke Schlammpfützen. Ich wurde bei Männerklasse (M35) Deutsche Meister für 11.350m-Crosslauf (41:54 min.) und bei der Gesamtswertung Dritter von 5 Topläufern, die gute Chance auf die Nominierung für EM-Crosslauf’06 in Portugal haben. Ich habe den vierten Crossläufer aus GSV Köln, Matthias Männel (42:09 min.), die bei 10 km Straßenlauf Zweiter hinter mir wurde, geschlagen und wurde aber leider ganz knapp (nur 1 sec.) von Zweiter, Jan Neiser aus GSV München (41:53 min.) geschlagen. Mist, ich hätte ihn besser vorher überholt. Es war spannender Zweikampf. Wir haben uns 4x gegenseitig überholt und bei letzter Runde (710m) war er ca. 20 m vorne als ich, dann war ich schon vor ca. 300m ganz nah an Jan, aber dann habe ich etwas gewartet und wollte ihn vor ca. 200m überraschend überholen. Aber er hat zum Schluss so schnell wie ich gelaufen. Er sagte selbst, wenn ich ihn vorher überholte, dann hätte er aufgegeben. Nichts zu machen und es steht noch nicht fest, wer zur EM-Crosslauf’06 in Portugal nominiert wird? Junge Crossläufer aus GSV Karlsruhe (Thomas Göpfert) wurde bei Männerklasse (M) Deutsche Meister mit über 2 min. Vorsprung auf uns.

Foto: 4 Crossläufern (Thomas (ganz vorne), Jan, ich und Matthias (ganz hinten)) kämpfen bei 2. Runde von 7 ½ Runden um die Nominierung für EM-Crosslauf’06 in Portugal. Fünfter Crossläufer, Maximiliano Segreto aus GSV München (nicht im Bild) ist leider 1 Runde zuviel gelaufen (50:04 min.), sonst hätte er ca. 44:30 min. gebraucht.

Geschrieben von Jörg Rosenbaum

1. DGM-Straßenlauf am 15.10.2005 in Wesel

Teilnehmerliste/Ergebniseite         Fotogalerie 20.10.05

1.Weseler Citylauf 15.10.05

Ich habe meine neue pers. Bestleistung für 10km bei 1. Hanse-Citylauf in Wesel mit 1. Deutsche Gehörlosen-Leichtathletik-Straßenlaufmeisterschaft geholt und wurde leider 3. Platz bei Männer mit knappen Vorsprung (8 sec.) vor Matthias Männel-Starke aus Köln. Erste wurde Thomas Göpfert aus Karlsruhe mit 34:45 min. Meine alte pers. Bestleistung war 36:32 min. bei 10km-Lauf in Duisburg am 7.2.2004 und nun 36:10 min., marathoni66

Jörg Rosenbaum

Deutscher Mixed Meister 2005

 >> Ergebnisse <<

Nach 5. Deutschen Mixed Meisterschaft in Düsseldorf am 1. Oktober 05 wurden wir zum ersten Einsatz Deutscher Mixed Meister. J)) Damals gab es immer Spielermangel. Diesmal wurde es knapp gerettet, wobei unsere 15 jährige Kati R. 5 Tagen vor Wettkampf große Interesse hatte, Volleyball mitzuspielen. Ihr Verbandspaß war kurzfristig erledigt. Ihr Talent für die Zukunft ist zu groß. Dann waren wir überrascht, alle Spiele ohne Sätzeverlust zu gewinnen. Beim letzen Spiel gegen GSV Düsseldorf/ Kölner GSV war nach 1:0 endlich ein Titel zu holen. Vorher gab es Rechnerei – Drama, da Favoriten GSV Düsseldorf/ Kölner GSV vergeblich gegen Dresdener GSV verloren und schon bisher 3 Sätze abgegeben hat. Es wurde Stephi Zouhair besonders gedankt, weil sie bereits als Not – Zuspielerin übernommen hat, damit 3 schlagfertige Männer immer eingesetzt werden konnten. Es war wirklich tolle Spiele. Im nächsten Jahr würden wir gern in Köln wieder einen Titel verteidigen. 

Mabo