Futsal Ladies: 3 Pkt. gegen Holzpfosten Schwerte

image

Stehend: Coach Laura Hesseln, Melissa Gracic, Fatma Alkan, Anna Jegminat, Julia Christ Sitzend: Jana Rerich, Nadine Buchwald, Claire Alfes

Starker Beginn – Zwischendurch Mittelmaß – Ende ohne Worte und doch 3 Punkte geholt!
Schon in der 1. Minute traf Claire Alfes für uns zum 1:0. Mit Geduld, gute Kombinationen und Laufbereitschaft konnten wir den Ball ab der 07. Minute in Minutentakt ins Tor unterbringen. Zwischendurch gab es allerdings Unaufmerksamkeiten von uns, die Schwerte in aussichtsreichen Kontern brachte. Aber, wir haben unsere Buch-Wald hinten und deswegen stand auch lange Zeit eine Null gegen uns. Ein paarmal konnte unsere Spielerinnen auch im 1:1 klären.
Zu Beginn der 2. Halbzeit wollte unsere Coach eine neue Taktik sehen, die leider nicht ganz aufgegangen ist und dadurch stieg die Nervösigkeit bei uns. Die Holzpfosten wussten das gut auszunutzen und brachte uns mehrmals in schwierige Lage. Bis zur 33. Minute stand trotzdem 8:1 für uns. Danach gab vermehrt Einzelaktionen von unserer Seite aus zu sehen und am Ende schoss Schwerte nach unsere Fehlern 2 Tore. Verdient!
Trotzdem ein kleiner Leistungsanstieg im Gegensatz zum letzten Spiel zu sehen und unsere einzige Mutter im Team: Hattrick!
Die Tore:
1:0 Claire Alfes (1. Min.), 2:0 Anna Jegminat (7. Min.), 3:0 Anna Jegminat (09. Min.), 4:0 Melissa Gracic (10. Min.), 5:0 Anna Jegminat (15. Min.), 6:0 Fatma Alkan (17. Min.) – 6:1 Schwerte (23. Min.), 7:1 Claire Alfes (30. Min.), 8:1 Melissa Gracic (33. Min.), 8:2 und 8:3 Schwerte (beide 37. Min.)