NRW-Mixed-Meisterschaft in Düsseldorf

Nach Absage einer Spielerin Silke Dierker aus Osnabrück nahmen leider ungerade Teams daran teil. Wir haben uns bemüht, eine Ersatzspielerin für Andreas Müller-Bothmann zu finden. Zu unserem Bedauern war es in letzter Minute nicht möglich. Nun musste er das Spiel nur anschauen.
Die Teams werden in der Gruppe A und B aufgeteilt. In jeder Gruppe wird 2 Gewinnsätze bis zu 15 gespielt.

In der Gruppe A waren:
Marko Sudy (GTSV Essen) / Doris Bednarek (Kölner GSV)
Markus Bednarek (GSV Düsseldorf) / Lidia Bednarek (Kölner GSV)
Norbert Rudnik (GTSV Essen) / Sabine Schlechter (GSV Herford)
Patrick Kelch (GSV Düsseldorf) / Bettina Steup-Bauer (Kölner GSV)

GRUPPE A Marko/
Doris
Markus/
Lidia
Noby/
Bine
Patrick/
Betty
SIEGE SÄTZE PUNKTE
Marko/
Doris
  12:15
17:15
15:13
15:10
15:8
15:10
15:12
3:0 6:1 114:83
Markus/
Lidia
15:12
15:17
13:15
  15:12
19:17
17:15
15:6
2:1 5:2 109:94
Noby/
Bine
10:15
8:15
12:15
17:19
  20:18
4:15
1:15
0:3 1:6 72:112
Patrick/
Betty
10:15
12:15
15:17
6:15
18:20
15:4
15:1
  1:2 2:5 91:87

In der Gruppe A kämpften die Familien gegeneinander J. Marko/Doris mussten sich gegen Markus/Lidia im 1. Satz geschlagen geben. Aber sie konnten es wieder gut machen und gewannen das Spiel doch noch knapp. Patrick/Betty konnten gegen Noby/Bine durchsetzen und das Spiel für sich entscheiden.
Marko/Doris wurden 1. und Markus/Lidia 2. Die beiden Teams wanderten nun ins Halbfinale.

In der Gruppe B waren:
Stefan Schäfer (GSV Düsseldorf) / Mandy Kelch (Kölner GSV)
David Bednarek (GSV Düsseldorf) / Sarah Bednarek (Kölner GSV)
Maciej Pochron (GSV Düsseldorf) / Stephanie Zouhair (GTSV Essen)
Miroslaw Bednarek (GSV Düsseldorf) / Katharina Rerich (GTSV Essen)
Stefan Brusche / Melissa Gracic (GTSV Essen)

GRUPPE B Stefan Sch./
Mandy
David/
Sarah
Mac/
Stephi
Miro/
Kathi
Stefan B./
Melly
SIEGE SÄTZE PUNKTE
Stefan Sch./
Mandy
  15:11
7:15
5:15
15:12
16:14
15:41
5:8
15:5
15:9
3:1 7:2 118:98
David/
Sarah
11:15
15:7
15:5
  15:9
12:15
10:15
15:12
15:10
15:8
15:10
3:1 7:3 138:106
Mac/
Stephi
12:15
14:16
9:15
15:12
15:10
  15:9
15:8
15:5
15:12
3:1 6:3 125:102
Miro/
Kathi
4:15
8:15
12:15
10:15
9:15
8:15
  16:18
11:15
0:4 0:8 78:123
Stefan B./
Melly
5:15
9:15
8:15
10:15
5:15
12:15
18:16
15:11
  1:3 2:6 82:117

In der Gruppe B waren harte Kämpfe. Zuerst im 1. Satz gewannen STE/Mandy gegen David/Sarah und verloren es doch. Gegen Mac/Stephi wollten David/Sarah unbedingt gewinnen. Im 1. Satz ist es ihnen sogar gelungen. Jedoch wollten Mac/Stephi sich nicht einfach geschlagen geben und kämpften bis zum Sieg. Dann war das Spiel zwischen STE/Mandy und Mac/Stephi entscheidend, wer ins Halbfinale durfte. Mac/Stephi verloren es unglücklich knapp. Einen Satz hätten ihnen gereicht, um ins Halbfinale zu kommen.

STE/Mandy wurden 1. und David/Sarah 2. Die beiden kamen damit weiter.

Miro/Kathi haben alle Spiele verloren und wurden nur 9.

Kampf um 7. Platz:
Noby/Bine : Stefan/Melly: 15:12 und 15: 5

Kampf um 5. Platz:
Patrick/Betty : Mac/Stephi: 13:15 und 12:15

Im Halbfinale standen Marko/Doris und David/Sarah gegeneinander. Wieder ein Familienspiel!!! David/Sarah gaben nicht auf, wollten unbedingt ins Finale, was ihnen auch gelang. Sie gewannen es mit 21:15, 17:21 und 15:10.

STE/Mandy mussten gegen Markus/Lidia beweisen. Auch war es kein leichtes Spiel. Jedoch gewannen STE/Mandy es mit 21:17, 5:21 und 15:8.

Kampf um 3. Platz (2 Gewinnsätze bis zu 15):
Wieder mussten Marko/Doris und Markus/Lidia gegeneinander kämpfen. Es war wieder sehr knapp für Marko/Doris, auch wenn sie sich mit der Bronze begnügen dürfen. Sie gewannen es mit 15:8, 18:20 und 16:14.

Finale:
Nun standen 2 „bekannte“ Teams gegeneinander. Wir wollen sehen, ob es David/Sarah diesmal wieder gelingt. Im 1. Satz gewannen STE/Mandy mit 21:16. Im 2. Satz wollten David/Sarah nicht geschlagen geben und kämpften sogar bis zum Sieg mit 21:15. Jetzt ging es um Alles oder Nichts. STE/Mandy durchschauten ihre Technik und ihre Taktik und gewannen es klar mit 15:5. Somit sind sie NRW-Mixed-Meister geworden!!! Applaus!!!

Platzierung:

  1. Stefan Schäfer / Mandy Kelch
  2. David Bednarek / Sarah Bednarek
  3. Marko Sudy / Doris Bednarek
  4. Markus Bednarek / Lidia Bednarek
  5. Maciej Pochron / Stephanie Zouhair
  6. Patrick Kelch / Bettina Steup-Bauer
  7. Norbert Rudnik / Sabine Schlechter
  8. Stefan Brusche / Melissa Gracic
  9. Miroslaw Bednarek / Katharina Rerich

Für die Unterstützung möchte ich mich herzlich bedanken J. Einige haben meine Arbeit abgenommen, so dass alles reibungslos verlaufen ist. Für nächstes Jahr ist wieder 3 Meisterschaften geplant. Dazu werden vielleicht noch einen Nachwuchs- oder Aufbau-Lehrgang und eine Jugend-Mixed-Meisterschaft durchgeführt. Hoffentlich nehmen im nächsten Jahr wieder viele Teams daran teil.

Stephi