Qualifikationsspiele in Düsseldorf

Es ging auch um die Qualifikation zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Diesmal waren 4 Herrenmannschaften dabei, also: GTSV Essen, GSV Aachen I + II und GSV Düsseldorf. Nach langer Zeit spielten auch endlich wieder 3 Damenmannschaften mit, also: GTSV Dortmund, GSV Aachen und GSV Düsseldorf. In der Mannschaft der Herren spielten Christian Schulze, Christian Schweikardt und Martin Kluth. GTSV Essen gewann zuerst gegen GSV Aachen II problemlos mit 5:0. Das zweite spannende Spiel gegen GSV Aachen I bezwang GTSV ganz knapp mit 5:4. Im letzten und entscheidenden Einzelspiel gegen den Ex-Essener Spieler Stephan Meister gewann unser überragende Spieler Martin Kluth souverän. Das letzte Spiel gegen GSV Düsseldorf unterlag GTSV leider mit 3:5, weil Christian Schweikardt keinen guten Tag hatte. GTSV Essen holte nach knappen Ergebnisauswertungen trotzdem den 2. Platz und qualifizierte sich weiter an die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft in Dortmund. Herzlichen Glückwunsch!