Wandermonat August 2008

Wie bei der Wanderung vor vier Wochen trafen sich am 10. August 2008 16 Wanderer am Hbf Essen. Sie ließen sich nicht von der schlechten Wettervorhersage abhalten. Nur das geplante Picknick im Freien konnte nicht stattfinden.

Die Reise ging mit der RE 2 nach Dülmen und von dort mit der Priegnitzbahn nach Lüdinghausen. Wanderführer Günter Hegemann hat eine Route ausgesucht, die für Regenwetter ideal ist. Der Rundweg führte durch den historischen Stadtkern von Lüdinghausen, weiter an Fischteichen, saftigen Wiesen und Wäldern vorbei zu den drei Wasserburgen. Besonders lange verweilten wir an der Burg Vischerung. Zurück zum Stadtkern kehrten wir dann beim Italiener ein. Wir wurden freundlich bedient und ließen uns die typischen italienischen Gerichte gut schmecken.
Dort gab Gert Hommel bekannt, dass Erda Eybe in diesem Monat genau 50 Jahre Mitglied im GTSV Essen ist. Freundlicher Beifall!
Die Rückfahrt gestaltete sich problemlos und alle waren der Meinung, dass es ein schöner Tag war trotz Regen.