Wandertag am 11. Dezember 2011

Wandertag am 11. Dezember 2011, trafen wir uns am Essen Hbf. um 9:00 Uhr,
fuhren wir mit S9 nach Bottrop Hbf,  dann mit Bus 186  zur -Pferdemarkt.

Dann wandern wir durch Stadtgarten, da sahen wir so viele Maulwürfe und weiter zur Stadtteich und bewunderten  die schöne herbstliche Landschaft, und spazierten weiter zum Stadteich und staunten die E-Boote, wo die Männer die kleine E-Boote auf dem Teich steuerte. Kein Regen Tropfen.

Danach führte Paul Wallach uns weiter  den Wanderweg durch den Köllnischen Wald
mit 14 Personen, wir sahen  so viele Hunden, besonders auf zwei schöne mit langes Fell.
Weiter durch schmalen Weg zur Forsthaus Specht, da verbrachten  wir ein schönen geschmückter Tisch mit Adventsstrauß. Zu einem gemütlichen Beisammen sein und zu einer Stärkung.

Es gab eine neue Wahl, wer der neue Leiter weiter übernimmt, weil  lieber Günter Hegemann aus gesundheitlichem Grund auf sein Amt verzichtet.

Wir wünschen ihm alles Gute und bedanken ihm  für seine Hilfe und Mühe, der gut organisierte.

Herzliche Grüße