Wanderung am 12. Oktober 2008

Wanderführerin Monika Rüger hat für die Wanderung eine schöne Strecke ausgesucht. Sie führte die 18 Wanderer bei herrlichem und trockenem Herbstwetter vom Bahnhof Hösel erst mal durch eine noble Villengegend. Nach 4 km kamen wir am Gut Gützenhof mit großer Reitanlage an und machten eine kleine Pause. Helma hat für die Pferde Möhren mitgebracht und fütterte sie hingebungsvoll. Das ist Tierliebe!!!

Danach wanderten wir auf der stillgelegten Güterbahntrasse durch die Herbst-Landschaft nach Kettwig. Die gesamte Wanderstrecke betrug 9 km. Wir freuten uns, ins Kettwiger Brauhaus einkehren zu dürfen, denn wir waren alle sehr hungrig. Da hat das Essen besonders gut geschmeckt. 
Es war ein wirklich schöner Tag.

Monika Rüger