Wanderung für GSTV Essen

Am morgigen Tag, dem 11. März trafen sich 9 anwesenden Wandern im Hauptbahnhof Essen um 9 Uhr zusammen.

Dann fuhren wir mit U-Bahn 11 nach Essen-Gruga. Zum Glück war der Sonntag bewölkt. Und wir wanderten zu Fuß auf flachem Weg bis Schellenberg los. Nach einer Stunde stiegen wir bergauf in Schellenberg durch den Wald. Hinter dem Schloss wurden wir von Paul fotografiert.

Und weiter spazierten wir durch den Schellenberger Wald. Im anhaltenden Moment gab uns Richard Schnäpschen für seinen Geburtstag aus und Paul fotografiert auch mit.

 

 

 

 

 

 

 

Dort wanderten wir weiter nach Zornige-Ameise und kamen ungefähr um 12:15 Uhr im Restaurant Drago an.

Gut Fuß

Evelyn Marmann