Wanderung im April 2017

Wanderbeschreibung:
Die Wanderroute begann in Essen HBF, ging über E.-HBF, Kunst am Moltkeplatz, Wiebeanlage, Adolpi-Stiftung, Ruhrturm, Elsa-Brändström-Platz, Siepental, Polizei Sportverein Essen (Tennisplatz),
Bezirkssportanlage Hubertusburg, Fünfkirchenblick, viele Treppenstufe runter, Knappschafts-Krankenhaus-Kliniken Essen Mitte, Stadtgarten, Steeler Bürgerschaft, Westfalenstr.
und Kaiser-Wilhelm-Platz an. Es war sehr sonnige Wetter. Nach der ca. 7,3 km langen Strecke
und 3 Stunden kamen wir mit 14 Leuten beim Ristorante Acquario

Gut Fuß K. Lenzko